Wurstverkostung am 6. Mai 2016  von Reulein & Schöne

Der Biolandhof von Jürgen Reulein und Simon Schöne liegt im Dorf Ellershausen nördlich von Bad Sooden-Allendorf. Auf dem ca. 40 ha großen, gepachteten  Bauernhof bauen die Agraringenieure, die beiden in Witzenhausen „Ökologischen Landbau“ studiert haben, u.a. Getreide, Kartoffeln und Gemüse an. Auf ihren Streuobstwiesen wachsen zudem 120 Apfel- und Kirschbäume. Die nicht zum Verkauf geeigneten Überbleibsel, wie aussortierte Kartoffel, Bruchkörner, Kleie oder Obsttrester, werden an die ca. 40 Mastschweine und an die Rinder verfüttert.

Reulein & Schöne GbR liefert dem Schachtelhalm-Laden verschiedene Mehlsorten, gefrorenes Schweinefleisch und Wurst aus 100% Schweinefleisch sowie Kartoffeln, und manchmal Gemüse wie Rote Beete oder auch Rhabarber.

Alle Backwaren der Bäckerei Schill werden übrigens aus ihren Mehlen gebacken.

 

Für die Verkostungsaktion im Schachtelhalm bot Jürgen Reulein gekonnt und mit Herzblut seine

mitgebrachte Wurst den Kunden auf heißen Kartoffel zum Probieren an. Sogar eine Vegetarierin ließ sich zum Verkosten hinreißen. Zu Kosten gab es Leberwurst, Mett und Blutwurst aus dem Glas sowie Stracke aus eigener Schlachtung und eigener Herstellung. „Die ist gut – mmh, die schmeckt sogar sehr gut!“ kommentierte eine Kundin spontan den Leberwurstbissen.  Auch die schmackhafte Stracke „ist überzeugend“, meinte ein Witzenhäuser. Und zwischendurch steckte sich Reulein immer wieder selber einen Happen in den Mund; ihm schmeckte seine Wurst sichtlich auch ganz hervorragend!

Für diejenigen, deren Sinn nicht nach Wurst war, stand selbstgepresster Apfelsaft als Alternative zur Verkostung bereit. Besonders fruchtig aromatisch war eine Variante, in der Johannisbeersaft zugemischt wurde.

 

Schachtelhalm Naturkost
Walburger Straße 19

37213 Witzenhausen

 

Telefon: 05542-2065

Fax: 05542-5013840

Email schreiben

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr   

Samstag

9 bis 18 Uhr

9 bis 13 Uhr


Käse der Woche:  Bergkäse Monte

Der demeter-Bergkäse Monte wird aus hochwertiger Allgäuer Heumilch von Hörner tragenden Kühen in der Käserei Leupolz gekäst. Geschmacklich erinnert er an französischen Comté oder schweizer Gruyère. Beim 'Brennen' des Bruches werden höhere Temperaturen eingestellt als beim Allgäuer Bergkäse. Der mit Rotkulturen gepflegte Hartkäse darf mindestens 4 Monate reifen, bildet dabei kaum Löcher aus und ist mild bis kräftig aromatisch im Geschmack. Sein Fettgehalt beträgt 50% i.d.Tr.

Voelkels Winterpunsch- Verkostung

Ende November bot eine Mitarbeiterin der Naturkostsafterei Voelkel viele köstlich wohltuende  Punsche zum Verkosten an. Heiß und kalt ein Genuss...  Jetzt kann der Winter kommen!
(s. Unsere Aktionen 2017)

** Unsere Käsetheke **

Jetzt können Sie sich Ihre Lieblingskäsesorten in unserer neuen Käsetheke aussuchen und sich den Käse frisch und in der Größe Ihrer Wahl abschneiden lassen. Unser Käsesortiment haben wir um elf auf 32 leckere Käsesorten erweitert.

 

Mitte November kamen zwei weitere Käsesorten hinzu: Raclette Käse sowie der Schafskäse Le Paillet de Brebis.

Besucherzaehler